Sie sind hier: Startseite / Organisation / Auslöser der Zusammenarbeit

Artikelaktionen

Auslöser der Zusammenarbeit

Auslöser der Zusammenarbeit

Mädchen schneidet etwas aus

Grundlage für die Zusammenarbeit im Bildungsbereich sind die positiven Erfahrungen der vier Kantone im Zusammenhang mit der Fachhochschulentwicklung. Bereits 2005 ist es den vier Kantonen gelungen, ihre sechs Fachhochschulen zu einer einzigen Fachhochschule Nordwestschweiz zusammen zu führen und dabei einschneidende Standortkonzentrationen zu realisieren. Der Staatsvertrag, auf dem die Fusion beruht, institutionalisiert vierkantonale Zusammenarbeitsformen wie den Regierungsausschuss und die Interparlamentarische Kommission FHNW. Diese neuen Zusammenarbeitsformen und das Vertrauensverhältnis, das mit dem geglückten Fusionsprozess zwischen den Behörden und Verwaltungen der vier Kantone entstanden ist, bilden die tragende Basis für das Programm im Bildungsraum Nordwestschweiz.

> Webseite der Fachhochschule Nordwestschweiz