Sie sind hier: Startseite

Artikelaktionen

Bildungsraum Nordwestschweiz

Wählen Sie ihre Sektion

Mädchen-Kapuze-rot

Im Bildungsraum Nordwestschweiz arbeiten die vier Regierungen der Region (Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn) in Bildungsfragen eng zusammen, profitieren von einem intensiven Austausch und koordinieren wenn möglich ihre Arbeiten und Projekte.

 

Mehr heilpädagogisches Wissen im Klassenzimmer

Die Pädagogische Hochschule FHNW (PH FHNW) wie auch die Hochschule für Heilpädagogik (HfH) haben auf Einladung des Bildungsraums Ausbildungszugänge für Lehrpersonen von Regelklassen ermöglicht. Beide Hochschulen haben je zwei Zugänge aufgezeigt, einerseits über die Weiterbildung mittels Zertifikatskursen (CAS) oder andererseits über ein portioniertes Studium über mehrere Jahre bzw. über die gezielte Wahl von Veranstaltungen aus dem Studium. Bei diesen spezifischen Angeboten werden die erworbenen Weiterbildungskenntnisse vollständig dem Studium angerechnet.

Bereicherungsangebote

Ausserschulische Lernorte

Die Bereicherungsangebote werden neu von der PH FHNW betreut und als ausserschulische Lernorte bezeichnet.

CHECK DEIN WISSEN

Check-dein-wissen

Die Checks im Bildungsraum ermöglichen eine unabhängige Standortbestimmung in ausgewählten Kompetenzbereichen. Die Durchführung der Checks erfolgt nach standardisierten Anweisungen zu einem festgelegten Zeitpunkt.

zukunftschule.ch

Zukunftschule

Die PH FHNW hat mit Unterstützung des Bildungsraums Nordwestschweiz eine spannende Webseite zum Beruf der Lehrerin, des Lehrers erstellt. Nebst kurzen Videos zu ausgewählten Themen, spannenden Porträts von Lehrerinnen und Lehrern sowie einer umfangreichen Linksammlung gibt es auch Materialien zum Lehrberuf für den Berufswahlunterricht.