Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Vergangene Veranstaltungen / Diskussionsforum Oltner Kreis

Artikelaktionen

Diskussionsforum Oltner Kreis

Oltner Kreis vom 25. April 2018

Am 25. April 2018 fand der Oltner Kreis unter dem Titel «Der Bildungsraum Nordwestschweiz auf der digitalen Überholspur?» statt. Themen waren: 

  • Der digitale Wandel in Schule und Unterricht
  • Computational Thinking
  • Welche Kompetenzen brauchen Schülerinnen und Schüler in einer digitalen Gesellschaft?
  • Welche Kompetenzen müssen Lehrerinnen und Lehrer mitbringen? Wie muss die Aus- und Weiterbildung darauf reagieren?
Downloads Oltner Kreis 25.04.2018
Typ Titel

Oltner Kreis vom 30. November 2016

Am Oltner Kreis vom 30. November 2016 tauschten sich die pädagogischen Anspruchsgruppen aus den Blickwinkeln der Volksschule, Mittelschule und Berufsbildung über die Erfahrungen mit Checks und Abschlusszertifikat aus.

Downloads Oltner Kreis 30.11.2016
Typ Titel
Datei PDF document Präsentation: Erfahrungen mit Checks und Abschlusszertifiktat

Oltner Kreis vom 2. Dezember 2015

Der Oltner Kreis vom 2. Dezember 2015 widmete sich dem Thema «Checks und schulische Anforderungsprofile für die berufliche Grundbildung - Wechselseitiger Nutzen und Herausforderungen». Im Zentrum des Diskussionsforums standen die nachfolgenden Fragestellungen:

  1. Welche Bedeutung haben die schulischen Anforderungsprofile für die berufliche Grundbildung für Checks und Aufgabensammlung?
  2. Welche Bedeutung haben diese Anforderungsprofile für die Unternehmen und Betriebe?
  3. Welchen Nutzen hat der Vergleich dieser Anforderungsprofile mit den Checkergebnissen?

Oltner Kreis vom 3. Dezember 2014

Unter dem Titel «Sicherung eines qualitativ gut ausgebildeten Nachwuchses» wurde am 3. Dezember 2014 der begleitete Berufseinstieg für Lehrpersonen präsentiert.

Oltner Kreis vom 30. April 2014

Der Oltner Kreis vom 30. April 2014 setzte sich unter dem Tagungsthema «Case Management Berufsbildung im Bildungsraum» zum Ziel, allen Teilnehmenden einen Überblick über das Case Management zu verschaffen und insbesondere die Schnittstelle Volksschule / Case Management Berufsbildung und die Rolle der Schul- und Lehrpersonen zu thematisieren.

Downloads Oltner Kreis 30.04.2014
Typ Titel
Datei PDF document Tagungsbericht: Diskussionsforum zu Case Management Berufsbildung

Oltner Kreis vom 14. August 2013

Für den Prozess zur Erneuerung der Regierungsvereinbarung wird alle vier Jahre die Zusammenarbeit im Bildungsraum Nordwestschweiz überprüft. Der Oltner Kreis vom 14. August 2013 bilanzierte die bisherige Zusammenarbeit und fokussierte auf die Umsetzung des Lehrplans 21 im Bildungsraum Nordwestschweiz.

Oltner Kreis vom 28. November 2012

Der Oltner Kreis vom 28. November 2012 war der Publikation des Bildungsberichts Nordwestschweiz gewidmet. Folgende Fragestellungen waren wegweisend:

  • Was sind die Auffälligkeiten im Bildungsbericht und welche vierkantonalen Handlungsfelder zeichnen sich ab?
  • Wie wird die bisherige Zusammenarbeit im Bildungsraum eingeschätzt und was hat sich bewährt?
Downloads Oltner Kreis 28.11.2012
Typ Titel
Datei PDF document Präsentation: Bildungsbericht Nordwestschweiz

Oltner Kreis vom 16. November 2011

Der Oltner Kreis vom 16. November 2011 widmete sich schwerpunktmässig zwei Themenbereichen:

  • Berufsorientierung Sekundarstufe I
  • Image- und Rekrutierungskampagne Lehrberuf

Oltner Kreis vom 18. Mai 2011

Im Mai 2011 wurden zwei Themen am Oltner Kreis diskutiert:

  • Informationsstrategie für den Lehrberuf: Austausch zur Idee einer Informationsplattform sowie zu einer Strategie für deren Bekanntmachung und für den Transport eines positiven Bilds des Lehrberufs in der Öffentlichkeit
  • Bildungsbericht Nordwestschweiz: Diskussion eines Vorkonzepts des Bildungsberichts Nordwestschweiz 2012, welches die Universität Zürich im Auftrag des Bildungsraums erarbeitet hat.
Downloads Oltner Kreis 18.05.2011
Typ Titel
Datei PDF document Präsentation: Oltner Kreis vom 18. Mai 2011

Oltner Kreis vom 24. November 2010

Die pädagogischen Anspruchsgruppen haben sich am 24. November 2011 über das Abschlusszertifikat sowie die CAS-Ausbildung für Schulleitungspersonen in Olten ausgetauscht.

Downloads Oltner Kreis 24.11.2010
Typ Titel
Datei PDF document Präsentation: Oltner Kreis vom 24. November 2010

Oltner Kreis vom 25. August 2010

Am 25. August 2010 wurden neben den aktuellen Arbeiten zum Lehrplan 21 und zu den Checks Massnahmen gegen den Mangel an Lehrpersonen diskutiert. In erster Linie widmeten sich die Teilnehmenden den Fragen «Quereinstieg», «Assessment» und «Schnellbleiche vs. EDK-Diplom».

Oltner Kreis vom 25. November 2009

Am 25. November 2009 wurden mit den pädagogischen Anspruchsgruppen die Regeln zum Umgang mit Leistungstests («Checks») diskutiert. Die zentrale Fragestellung war: Gewährleisten die vorgesehenen Regeln einen pädagogisch wertvollen Umgang mit Checks?

Oltner Kreis vom 9. September 2009

Am 9. September 2009 fand an der FHNW in Olten ein Diskussionsforum des Bildungsraums Nordwestschweiz statt. Vertreterinnen und Vertreter der pädagogischen Anspruchsgruppen (Lehrpersonen, Schulleitungspersonen, Kinder- und Jugendarbeit, Wirtschaft) wurden eingeladen, zum Entwicklungsprojekt «lernen21+» Stellung zu nehmen.

Downloads Oltner Kreis 09.09.2009
Typ Titel
Datei Troff document (with manpage macros) Tagungsbericht: Diskussionsforum zu lernen21+

Oltner Kreis vom 4. Dezember 2008

«Es tat gut, konkret zu werden», sagt Alexander Hofmann, Gesamtprojektleiter Bildungsraum Nordwestschweiz. Am 4. Dezember trafen sich Projektverantwortliche und externe Fachleute mit Vertretungen der Lehrpersonenverbände, Schulleitungen, Schulbehörden und Wirtschaftsverbänden in Olten zum Austausch. Der Tag war den Themen «Kompetenzraster» sowie «Individualisierung und altersgemischtes Lernen am Beispiel der Basisstufe» gewidmet. Ziel war es, diese pädagogischen Themen mit Inhalt zu füllen und anschaulich vorzustellen. 

Oltner Kreis vom 1. April 2008

Die pädagogischen Anspruchsgruppen sind im April 2008 an einer Tagung in Olten über das inhaltliche Programm des Bildungsraums Nordwestschweiz informiert worden. Die Diskussion zu den drei Kernbereichen «Bereichern und Beschleunigen», «Volksschulabschluss» und «Lernen 21+» verliefen in freundschaftlicher und konstruktiver Atmosphäre. Eine grosse Mehrheit der Beteiligten war am Schluss der Tagung der Ansicht, das Projekt Bildungsraum habe den ersten «Realitäts-Check» gut bestanden.

Downloads Oltner Kreis 01.04.2008
Typ Titel
Datei PDF document Tagungsbericht: Diskussionsforum zu Bildungsraum Nordwestschweiz